Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

Programm

Workshops, Redaktionsbesuche, Inputs, Podium, Vernetzen - das ist #JJ19

Programm #JJ19


ab 12.30 Uhr: Eintreffen

Toni-Areal ZHdK, Hörsaal 3.K01
Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Anreise mit öV: ab Zürich HB Tram 4 Richtung Zürich Altstetten, bis Haltestelle «Zürich, Toni-Areal».

SBB-Fahrplan


13.30 Uhr: Kick-Off

Toni-Areal ZHdK, Hörsaal 3.K01


14.00 - 16.30 Uhr: Redaktionsbesuche

Gemeinsamer Startpunkt: Toni-Areal ZHdK, Hörsaal 3.K01
Gruppenweiser Transfer mit öV und zu Fuss in die Redaktionen in der Stadt Zürich

Das junge Medienforum findet nicht zufällig in der Medienhauptstadt der Schweiz statt. Bevor wir uns selber an die Arbeit machen, blicken wir erfahrenen Kolleginnen und Kollegen bei ihrer Arbeit über die Schulter. Beim Senkrechtstarter Republik, dem Traditionsblatt NZZ oder das Magazin erfährst du etwas über den Alltag von Pressejournalistinnen und -journalisten. Wer schon immer mal wissen wollte, wo SRF seine Sendungen produziert, kann das beim Besuch bei 10vor10 tun oder beim brandneuen Blick TV hinter die Kulissen schauen. Bei Radio Energy kannst du den Moderatoren, von denen du nur die Stimme kennst, persönlich begegnen. Egal, wofür du dich entscheidest: Hier hast du die Möglichkeit, all die Fragen zu stellen, die du schon immer einmal stellen wolltest!

17.00 Uhr Input

Toni-Areal ZHdK, Hörsaal 3.K01

Sei gespannt auf ein spannendes Input-Referat!


18.30 Uhr Podiumsdiskussion
Zentralisierung: Wohl oder Übel?
öffentlich für alle

Toni-Areal ZHdK, Hörsaal 3.K01

Weniger Geld, weniger Titel, weniger Arbeitsstellen. Auch die Anzahl Schweizer Verlage hat abgenommen. Bestehende und neu gegründete sind heute grösser und mächtiger denn je. Die nationale Medienlandschaft ist geprägt von Zentralisierung und Konzentration. Für den Journalismus sind immer weniger Ressourcen vorhanden. In der Branche wird gebündelt und gespart – in Redaktionen umstrukturiert, der Arbeitsalltag von Journalistinnen und Journalisten verändert.

In jüngster Vergangenheit ist es auf dem Medienplatz Schweiz zu bedeutenden Umwälzungen gekommen. Zu Konzentration und zu Gegenbewegungen. Doch ist die Zentralisierung notwendig, um den Journalismus zu retten? Oder doch vielmehr eine grosse Gefahr? Wie können sich einzelne Titel auch in Zukunft erfolgreich behaupten?

Es diskutieren Franca Siegfried (Präsidentin Impressum), Manuel Puppis (Professor für Mediensysteme und Medienstrukturen, Universität Freiburg), Pascal Hollenstein (Leiter Publizistik CH Media) und Silvia Süess (Redaktionsleiterin WOZ) unter der Leitung von Moderator Noah Fend.

Anschliessend Apéro riche
Toni-Areal ZHdK

Baue dir dein Netzwerk in der Medienwelt auf! Die Podiumsdiskussion am Freitag ist der öffentliche Programmteil von #JJ19. Bringe deine Freunde, deine Mitschüler, deine Redaktionsgschpänli oder deine Chefin mit. Lerne wichtige Menschen der Schweizer Medienbranche kennen, knüpfe bei einem Bier neue Kontakte mit Vertreterinnen und Vertretern von Cast/Audiovisual Media, Redaktionen und Journalistenorganisationen.



SAMSTAG

08.00 - 09.15 Zmorge

Toni-Areal ZHdK

Stärke dich gemeinsam mit deinen neuen Journifreunden, die du am Freitag kennengelernt hast, für den grossen Workshoptag!


9.30 - 16.30 Uhr Workshops

Toni-Areal ZHdK, diverse Räume

Das #JJ19-Team hat wieder alles gegeben, um für dich ein exklusives Workshop-Programm zusammenzustellen. Verbessere deine Fähigkeiten und lerne neue Kniffe. Profis zeigen dir, wie sie arbeiten, worauf sie achten und wie du besser werden kannst. Du kannst wählen, welches Thema dich am meisten interessiert - alle Details zu den Workshops findest du hier


16.45 - 18.00 Uhr: Wandelhalle

Toni-Areal ZHdK, 5.K06

In unserer #JJ19-Wandelhalle findet ihr keine Politiker, dafür viele nützliche Informationen. Medienhäuser und Journalismusorganisationen stellen sich vor, beraten euch, wenn ihr am Karrierestart steht und den Einstieg in den Journalismus wagen wollt. Zeigen euch, wie ihr offene Stellen findet und welche Aus- und Weiterbildungen gibt.

18.00 Uhr Input

Toni-Areal ZHdK,

Sei gespannt auf ein spannendes Input-Referat!

19.30 Uhr: Abendessen

Zürich

Zum Einstieg in den Abend gibt es Drinks von der #JJ19-Crew hinter der Bar und für feines Essen ist auch gesorgt.


20.30 Uhr: Konzert und Party

Zürich

Jetzt wird gefeiert! Wer fleissig arbeitet und viel lernt, der darf sich dafür auch belohnen. Tanze mit uns zu Live-Musik von und feiere bis in die Nacht hinein.


SONNTAG

11 Uhr: Brunch

Toni-Areal ZHdK, 5.K06

11.30 Uhr: Junge für Junge

Toni-Areal ZHdK, 5.K06

Zum Abschluss von #JJ19 gibt es nochmals Inspiration: Wir haben junge Journalistinnen und Journalisten eingeladen, die selber auch noch nicht lange dabei sind, und doch schon viel Beeindruckendes gemacht haben.

ca. 14 Uhr: Abschluss